Events

Für Veranstaltungen, zu denen Besucher vorgängig eingeladen werden können und sich nur eine bestimmte maximale Anzahl Personen anmelden darf, eignet sich QuickTicket Events ideal.

Schritt für Schritt Anleitung



1. Erstelle einen "Event"

  1. Öffne die QuickTicket Web-App (https://app.quickticket.ch)*

  2. Klicke auf "Event erstellen"

  3. Gibt deinem Event einen Titel, wähle das Datum und ergänze optional weitere Infos in der Beschreibung

  4. Wähle einen Modus:
    1. Lege entweder das Limit (maximale Anzahl Besucher) fest
    2. oder erstelle einen Sitzplan, bei dem die Besucher bei der Anmeldung ihren Sitz frei wählen können
  5. Lege fest, welche Kontaktdaten zur Anmeldung erforderlich sind

*Du hast noch keinen QuickTicket-Account / Abo?

  1. Erstelle jetzt deinen Account und melde dich an (jetzt Account erstellen)

  2. Wähle ein Abo - du kannst kostenlos mit dem "Free" Abo starten und jederzeit up- und downgraden




2. Lade deine Besucher ein

  1. Teile den Link zum Event mit deinen Besuchern

  2. Bitte deine Besucher, sich vorgängig für den Event anzumelden.
    Damit sichern Sie sich nicht nur ihren Platz, sondern lösen gleichzeitig ihr Ticket (mit QR-Code) für den Einlass.

 

Hinweise:

  • Die Anzahl freier Plätze ist für Besucher jederzeit sichtbar. Wenn es keine mehr hat, können sie sich auch nicht mehr anmelden.
    Du als Veranstalter hingegen kannst beim Einlass soviele weitere Besucher "anmelden" wie du willst - z.B. wenn du mit Absicht noch ein paar Plätze frei gehalten hast. 




3. Deine Besucher melden sich an

  1. Mit Klick auf deinen Link gelangen die Besucher zur Schritt-für-Schritt Anmeldung für deinen Event

  2. Wenn du den Modus "Platzreservation" gewählt hast, können sich deine Besucher einen freien Platz (oder mehrere freie Plätze) auswählen. Falls du eingestellt hast, dass neben jeder Anmeldung ein Sitz frei bleiben muss, werden diese hier automatisch blockiert.

  3. Um sich anzumelden, müssen deine Besucher alle die von dir verlangten Kontaktangaben eingeben

  4. Die Anmeldung wird mit einem Ticket (QR-Code) bestätigt. Dein Besucher kann seine Anmeldung jederzeit wieder öffnen und bearbeiten / stornieren

 

Hinweise:

  • Bei der ersten Anmeldung mit QuickTicket müssen Besucher ihre Email Adresse bestätigen, um die Anmeldung abschliessen zu können. Dazu erhalten Sie automatisch einen Bestätigungslink an die angegebene Email Adresse. Dies ist nur einmalig erforderlich und erlaubt, dass ihnen das Ticket als PDF korrekt per Email zugesandt werden kann und beugt Missbrauch und Fake-Angaben vor.

  • Das Ticket finden deine Besucher auf der Web-App (https://app.quickticket.ch) oder wenn sie deinen Einladungslink nochmals öffnen. Ausserdem erhalten sie das Ticket auch noch als PDF per Email.




4. Kontrolliere den Einlass

  1. Öffne deinen Event (siehe Schritt 1)

  2. Wechsle zur Ansicht "Anmeldungen". Hier siehst du alle Besucher, die sich vorgängig angemeldet haben.

  3. Klicke auf "Scannen" (unterer Bildschirmrand) und scanne das Ticket (QR-Code), das dir dein Besucher auf seinem Smartphone zeigt.
    Es öffnet sich seine Anmeldung (welche du noch anpassen kannst, z.B. wenn er noch eine Person mitgebracht hat oder seine vorangemeldete Begleitung nicht dabei ist). Dein Besucher (und alle weiteren Personen, die er angemeldet hat) ist / sind jetzt auf deiner Besucherliste als "answesend" markiert.

 

Hinweise:

  • Limite einhalten: Im Counter oben rechts in der Ansicht "Anmeldungen" siehst Du jederzeit, wie viele Besucher anwesend sind und ob es noch freie Plätze hat

  • Manuell hinzfügen: Falls Besucher ohne Pass erscheinen (z.B. wenn sie kein Smartphone haben oder sie spontan auftauchen), kannst du sie auch manuell erfassen. Klicke dazu in der Ansicht "Anmeldungen" am unteren Bildschirmrand auf "Hinzufügen".

  • Anmeldungen ergänzen / stornieren: Die Anmeldungen in der Liste können per Klick geöffnet und bearbeitet oder storniert werden. Natürlich sollte dies nur auf Wunsch des Besuchers gemacht werden.




5. Exportiere die Kontaktliste

  1. Im Falle einer Meldepflicht kannst du jederzeit die gesamte Kontaktliste als Exceldatei exportieren. Klicke dazu auf den "Export" Button in der Ansicht "Anmeldungen".

 

Hinweise:

  • Achtung: Welche Kontaktdaten auf der Kontaktliste ersichtlich sind, bestimmst du beim Erstellen des Events (siehe Schritt 1)

  • Datenlöschung: 14 Tage nach Event Datum wird der Event und die Anmeldungen automatisch gelöscht 
empty